Theoter op platt

Das plattdeutsche Theater

Aktuelle Komödie

Die Freundinnen Marianne und Christa machen mit ihren Schwestern Lisa und Theresa einen Wochenendausflug. Sie wollen zu einem Auftritt der „Chippendales“ nach Hamburg. Doch auf dem Weg dahin verfahren sie sich und bleiben mit ihrem defekten Auto in einer abgelegenen Gegend liegen. Sie suchen Hilfe und Unterschlupf bei dem mürrischen Bauern Gerhard, der über ihren Besuch nicht begeistert dann aber einverstanden ist, die Frauen eine Nacht aufzunehmen. In der Nacht findet Theresa unterm Bett einen Koffer mit gruseligem Inhalt, der die Damen in helle Aufruhr versetzt.

Ist der mürrische Bauer etwa ein Mörder? Was haben der Wilderer Hannes und der Arzt Metz mit dem Bauern zu tun? Und warum verhandeln die drei Männer über Preise für Herzen und Nieren?

Ob das Schicksal der vier Frauen schon besiegelt ist oder sie sich aus dieser aussichtslosen Situation retten können, finden Sie heraus, wenn Sie eine unserer Vorstellungen besuchen!

Besetzung

Gerhard Hans-Hermann Bahlau
Hannes

Marcel Lackner

Dr. Metz Alfred Krajewski
Marianne Cornelia Tybusch
Christa Britta Hollander
Theresa Katrin Neu
Lisa Anja Jansen
Regie: Silke Reuß-Hennschen
Magda Lena Löper
Souffleuse: Kirsten Marxsen
Inspizient:  Jürgen Ewert
 

 

 

 

 

Vorstellungstermine

Freitag, den 21.02.2020 um 20:00 Uhr
Samstag, den 22.02.2020 um 20:00 Uhr
Sonntag, den 23.02.2020 um 15:00 Uhr
Sonntag, den 23.02.2020 um 20:00 Uhr
Dienstag, den 25.02.2020 um 20:00 Uhr
Freitag, den 28.02.2020 um 20:00 Uhr
Samstag, den 29.02.2020 um 20:00 Uhr
Sonntag, den 01.03.2020 um 15:00 Uhr
Sonntag, den 01.03.2020 um 20:00 Uhr